zum Inhalt springen

Information zur Auftaktveranstaltung und für frisch Immatrikulierte

Liebe frisch Immatrikulierte im ersten Semester Master Gender & Queer Studies,

bitte bachten Sie alle Infos und Unterlagen aus der Willkommensmail, die Sie an die Adresse gesendet bekommen haben, die in KLIPS hinterlegt ist. (Zum Beispiel müssen Sie Ihre - kostenlose - Zweiteinschreibung bei der TH Köln regeln.)

Wir begrüßen Sie in der Auftaktveranstaltung für alle Immatrikulierten im ersten Fachsemester in Präsenz am 10.10.2022 14:00 Uhr in Hörsaal G des Hörsaalgebäudes, Geb. 105, am Albertus-Magnus-Platz.

Ab 14:00 begrüßen Sie die Studiengangverantwortlichen,
ab 15:30 gibt es einen informellen Ausklang mit dem Fachschaftsrat.

Behalten Sie Ihren in KLIPS hinterlegten Mail-Account im Blick!

Hinweis

Für Sprechstunden schreiben sie bitte die Dozierenden an. Sprechstunden werden ab jetzt nicht mehr face-to-face abgehalten, sondern in Absprache mit den Dozierenden per Telefon oder Skype.

Jede Lehrveranstaltung im Master Gender & Queer Studies unterliegt den Regelungen derjenigen Institution, der die Lehrperson angehört. Die Hochschulen agieren meistens innerhalb einer Hochschule gleichförmig, dennoch kann es auch zu Unterschieden zwischen den Fakultäten kommen.
Die Prüfungsangelegenheiten unterliegen dem hochschulübergreifenden Prüfungsausschuss des Masters Gender & Queer Studies, der sich bisher den Vorgaben der Humanwissenschaftlichen Fakultät der UzK angeschlossen hat.

Den aktuellen Stand der Maßnahmen, soweit sie die Universität zu Köln betreffen, finden sie hier und die der Technischen Hochschule Köln hier. Regelungen über die Prüfungsangelegenheiten des Masters Gender & Queer werden hier veröffentlicht. Die Regeln für Lehre, Studium und Prüfungen an der Humanwissenschafltichen Fakultät finden Sie hier.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen