zum Inhalt springen

Aktuelles zur Zulassung zum Wintersemester 2020/2021

Am 17.9.2020 wurden die ersten Zulassungen ausgesprochen. Eine Zulassung finden Sie in Ihrem Bewerbendenaccount bei KLIPS, bzw. Sie erhielten eine E-Mail durch das KLIPS-System. Wenn Sie den Studienplatz annehmen wollen, müssen Sie binnen 7 Tagen in KLIPS die Platzannahme per Klick bestätigen, andernfalls ist eine spätere Einschreibung nicht möglich.

Falls Ihr Nachweis über 12 CP in Veranstaltungen der Gender (und Queer) Studies nicht ausreichend war, finden Sie dies ebenfalls in Ihrem KLIPS-Account. Dies wird zu einer Ablehnung führen.

Ein eventuelles Nachrückverfahren kann ab KW 41 vollzogen werden. Solange Sie keinen Bescheid (Zulassung oder Ausschluss aus dem Verfahren) haben, bleibt Ihre Bewerbung im Verfahren bis der letzte Platz besetzt ist. Danach würden Sie eine Ablehnung erhalten.

Die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters beginnen erst am 2.11.2020. Sie erhalten Informationen zum Studienbeginn nach Ihrer Einschreibung.

Bewerbung und Zulassung

Zugangsvoraussetzungen sind ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom, Magister), deutsche Sprachkenntnisse sowie der Nachweis des erfolgreichen Besuchs von Lehrveranstaltungen im Bereich der Gender und Queer Studies im Umfang von  mindestens 12 Leistungspunkten.

Pro Jahr stehen 40 Studienplätze zur Verfügung. Erfüllen mehr Bewerber*innen die Zugangskriterien als Studienplätze angeboten werden, findet ein Auswahlverfahren statt. Dabei wird sowohl die Abschlussnote des Erststudiums berücksichtigt wie ein evtl. vorhandenes, nachgewiesenes besonderes Engagement bzw. Interesse mit fachlichem Bezug zum Masterstudiengang „Gender & Queer Studies“.

Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester, Bewerbungszeitraum von Mitte Juni bis Mitte Juli des laufenden Jahres. Bewerbung und Einschreibung erfolgt über die Universität zu Köln. Anschließend schreiben Sie sich an der Technischen Hochschule Köln als Zweithörer*in ein.

Ausführliche Informationen zu Bewerbung und Zulassung finden Sie hier.