zum Inhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis WiSe 2020/21

Wir freuen uns sehr, auch im  WiSe 2020/21 wieder eine Fülle an Veranstaltungen im Rahmen des Zusatzzertifikats Gender Studies anbieten zu können. Über die Form der Abhaltung der Seminare im werden Sie von den Dozierenden informiert.

Eine detaillierte Auflistung aller Lehrveranstaltungen an der UzK im WiSe 2020/21, die im Rahmen des Zertifikats Gender Studies belegt und angerechnet werden können, finden Sie hier.

Beschreibung und Aufbau

Seit dem Sommersemester 2013 können Studierende an der Universität zu Köln ein Zertifikat Gender Studies absolvieren. Als  Zusatzqualifikation ist dies eine Ergänzung zum Fachstudium und bescheinigt den Erwerb von grundlegenden Kenntnissen in den Theorien, Konzepten und Methoden der Gender und Queer Studies. Das Zertifikat ist sowohl im Studium Integrale (SI) als auch in den Extracurricularen Angeboten (EA) verankert. Dort finden Sie die Veranstaltungen unter der Rubrik "Gender & Diversity". Das Veranstaltungsangebot umfasst eine Vielzahl an interdisziplinären Seminaren und Vorlesungen. Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgen über KLIPS zu den üblichen Belegphasen.

Umfang:

12 Credit Points (diese setzen sich zusammen aus 4 Veranstaltungen, die jeweils mit 3 Credit Points bestanden worden sind)

Aufbau:

  • 2 Einführungsseminare oder 1 Einführungsseminar und 1 Ringvorlesung: Einführung in prägende Theorien, Perspektiven und Bewegungsgeschichte
  • 2 Aufbauseminare zu Praktiken, Politiken und Phänomenen der Klassifizierungen, Hierarchisierungen, Differenz(ierung)en, Ungleichheiten,...

Bei Fragen zum Zertifikat wenden Sie sich bitte an Karolin Kalmbach k.kalmbach(at)uni-koeln.de

Scheinvergabe

Scheine für die Lehrveranstaltungen, ebenso wie Zertifikate, von GeStiK werden nach Vorbestellung ausgehändigt. Die Uhrzeiten finden sie hier. Fragen richten Sie bitte an gestik-sekretariat(at)uni-koeln.de