skip to content

GeStiK - Gastdozentur

Seit dem Wintersemester 2016/17 gibt es an der Universität zu Köln eine Gastdozentur Gender & Queer Studies. Als Teilprojekt im Professorinnen-Programm II wird sie von GeStiK als zentraler wissenschaftlicher Einrichtung gemeinsam mit dem Referat Gender und Diversity Management sowie dem Prorektorat für Gleichstellung und Diversität ausgerichtet. Ziel ist es, gender- und queertheoretische sowie methodologische Perspektiven in Lehre und Forschung zu stärken.